Die Qualität Ihres EMS-Partners entscheidet

maßgeblich über die Qualität Ihrer Produkte

elektron systeme ist der Fullservice-EMS-Partner, der Ihnen jederzeit mit Knowhow und erstklassigem Service zur Seite steht, von der ersten Idee bis zur Auslieferung der letzten Geräteserie und das bei lückenloser Rückverfolgbarkeit bis auf Baugruppenebene. Fullservice eben.

elektron systeme – und die Fertigung läuft

Supply Chain

Für uns bedeutet Supply Chain Global Sourcing sowie eine Vielzahl an Dienstleistungen, die dafür sorgen, dass erstklassige Produkte aus Ihren Fertigungsunterlagen entstehen. Dafür gibt es viele Gründe.

Unsere Spezialisten unterstützen Sie auch bei unvollständigen oder ungenügenden Fertigungsdaten, so dass wir hochwertig fertigen können. Nicht nur Baugruppen, sondern auch Leiterplatten und Gehäuse.

Dank unseres MSL-Managements und einem bestens klimatisierten Lagers für rund 90 Mio. Bauteile bis MSL-Level 6 können wir immer auf einzelne Bauteile zugreifen. Dabei kennen wir jederzeit den aktuellen Lagerbestand: unser Röntgenscanner zählt die Bestände auf den ein- und ausgelagerten Gebinden und versorgt uns mit einer bilanzfesten Bestandsführung.

Wir beschaffen nicht nur elektronische Bauteile und Leiterplatten, sondern ganz allgemein alle Katalog- und Zeichnungsteile, die zu Ihrer Baugruppe gehören.

Darüber hinaus können wir sowohl Mikrocontroller und andere Bausteine nach dem Bestücken programmieren.

Wir gurten Stanzteile und anderes Schüttgut, wie beispielsweise Batteriekontakte vor der Verarbeitung lagerichtig und bereiten sie so für die SMT-Verarbeitung vor.

Dank unserem MES-System und unserem Konzept der „gläsernen Fabrik“ erfolgt die Planung und die Produktionssteuerung über alle Abteilungen hinweg in Echtzeit. Fehlteile lassen sich somit gezielt erkennen und managen und zugesagte Lieferzeiten einhalten. Fullservice eben.

Drucken – Bestücken – Löten

Auf drei Fertigungslinien, dem Herzstück unserer Produktion, produzieren wir für Sie nach modernsten Standards.

Hierbei ist eine unserer drei ASM-Linien für Muster, Prototypen und Kleinserien reserviert. Die Kollegen sind versierte Profis in der Realisierung und Abnahme von Erstmustern, sowie Spezialisten für den Bereich Rework und Reparaturen.

Auf den beiden anderen ASM-Linien laufen Serien, wobei wir hier als einer der wenigen EMS-Dienstleister in Süddeutschland auch Longboards bis 1.200 mm bestücken und Bauteile kleiner als 01005 verarbeiten können.
Viele weitere Informationen zu unseren Linien finden Sie auch in unserem Update 2020.
Je nach Spezifikation löten wir Baugruppen entweder per Reflow, Selektiv (verbleit oder unverbleit) oder in der Dampfphase.
Im THT-Prozess platzieren wir Bauteile wie Steckleisten oder große Elkos. Außerdem umfasst unsere Fertigung auch das Handlöten und das Wellenlöten beispielsweise von Kupferschienen oder Batteriekontakten.

Testen und Prüfen

Im Anschluss werden die Baugruppen in unseren 2D und 3D-AOIs inspiziert.
Vielmehr lassen sich kurzfristig anpassbare, flexible Teststrategien umsetzen.
Bei Bedarf führen wir auch elektrische Prüfungen durch, bis hin zu Überspannungstests oder komplexen Funktionstests. Fullservice eben.

MSL-Management

Für optimale Lagerbedingungen sorgt unser vollautomatisches Bauteillager bis Moisture Sensitivity Level (MSL)-Level 6. Im Zusammenspiel mit unserem MES-System erlaubt es nicht nur, alle Bauteile und deren MSL-Status im Blick zu behalten, sondern auch die für unsere Kunden optimale Planung der Verarbeitung.

Baugruppen-Logistik

Bestückte und geprüfte Baugruppe liefern wir Ihnen je nach Wunsch in beigestellten Verpackungen oder unseren ESD-geschützten Mehrwegverpackungen.
Just-in-time-Lieferungen nach Rahmenverträgen sowie Konsignationslager oder komplexe Versorgungssysteme sind für uns tägliche Praxis. Gemeinsam finden wir das optimale Logistikkonzept für Ihre Baugruppe.

Back-End

Vor der Auslieferung der Baugruppe bieten wir Ihnen weitere Prozessschritte wie das Waschen oder Reinigen an. Wir können also alle Rückstände aus vorhergehenden Prozessen entfernen, bevor die Baugruppe z.B. lackiert oder vergossen wird.
Alle Prozesse werden auf Ihre Baugruppe, die spätere Verwendung und die verwendeten Bauteile abgestimmt. Fullservice eben.

Unsere Schnittstelle zum Gerätebau

Wir lassen Sie mit der fertigen Baugruppe nicht allein, sondern kümmern uns um Kabel, Stecker, Gehäuse und alle weiteren mechanischen Teile, die Sie benötigen.
Auch hier gilt für uns: zu Beginn steht das Konzept und der erste Prototyp.
Gemeinsam mit den Kollegen aus der Entwicklung und der Fertigung legen wir die am besten geeignete Teststrategie für Ihre Produkt fest.
Ob Tests unmittelbar an der Baugruppe oder Endtest des fertigen Geräts, wir finden die optimale Lösung. Das bedeutet für Sie Kostenvorteile.
Eingepresste Kontaktstifte ermöglichen elektrische Verbindungen, die sich durch hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit auszeichnen. Durch die Einpresstechnik lassen sich THT-Vorgänge z.B. bei der Bestückung von Stiftleisten einsparen. Die Grundlage für die richtige Entscheidung liefert einmal mehr das enge Zusammenspiel zwischen Entwicklung, Fertigung und Gerätebau. Fullservice eben.

elektron systeme – das Full Service Werk

Industrial Engineering

Elektronik-Fertigung

Gerätebau

NEWS

News

Wir stellen unseren neuen LKW vor

Wir haben unseren Fuhrpark um einen neuen LKW erweitert. Nach langem warten, konnten wir ihn endlich in Empfang nehmen und […]

GIRLS DAY 2021

Schon Ewigkeiten konnte auch die elektron systeme & Komponenten kein Besuch mehr empfangen. Aber für den Girls Day wurde unter […]

Lohnende und zukunftssichernde Investition in neue ASM-Fertigungslinie

Im November 2019 nahm der EMS-Dienstleister elektron systeme und Komponenten GmbH und Co. KG aus Weißenohe, nördlich von Nürnberg, eine […]

Heute auf Morgen setzen

Intensive Betreuung in der Ausbildungszeit, um Facharbeiter für die Zukunft aufzubauen. Dieser Grundsatz wurde auch bei Frau Theiss in Ihrer […]