elektron systeme – das Full Service Werk
Industrial Engineering – EMS – Gerätebau

In zwölf Jahren vom Start-up zum 150-Mann-Betrieb

elektron systeme – eine Erfolgsgeschichte

  • 2009
  • 2011
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2009

    Die Eintragung in das Handelsregister erfolgte am 29.06.2009. Gestartet wurde mit 25 Mitarbeitern, welche den Ausgangspunkt für die Unternehmensentwicklung der elektron Systeme gelegt haben.

  • 2011

    Das Unternehmen wird erstmals nach der DIN ISO 9001 zertifiziert. Das umfassende Qualitätsmanagementsystem wird seitdem regelmäßig in Audits bestätigt.

  • 2013

    Die elektron Systeme schafft es erstmals in die Liga der „Best EMS“ – jeweils in der Kategorie Entwicklungskompetenz sowie Lieferpünktlichkeit

  • 2014

    Start für die Entwicklung des Röntgen-Bauteilezählers CCX, der später in ein eigenes Unternehmen ausgelagert wird. Der CCX gilt heute als der Standard auf dem Markt der berührungslosen Zählung Elektronischer Komponenten.

  • 2015

    Niemand ist besser als elektron systeme: Das Unternehmen gewinnt den „Best EMS“-Award in der Kategorie Entwicklung.

  • 2016

    elektron Systeme ist jetzt auch nach der in der Automobilindustrie wichtigen Norm IATF 16949 zertifiziert und unterstreicht damit seinen frühen Einstieg in die Elektromobilität.

  • 2017

    elektron Systeme beschäftigt erstmals mehr als 100 Mitarbeiter.

  • 2018

    Start des Projekts „Gläserne Fabrik“. Prozesse werden optimiert und in einem neuen MES-System abgebildet. Der Erfolg sind weniger Fehler, sofortige Statusinfo, hohe Liefertreue und Transparenz über das gesamte Unternehmen.

  • 2019

    Mit einer ASM-SX geht die dritte Bestückungslinie in Betrieb. Die ASM-SX ist die hochflexible Lösung aus der bewährten Familie der SIPLACE Bestückungsautomaten.
    Parallel dazu wird ein vollautomatisches, klimatisiertes Bauteilelager für bis zu 90. Mio. Komponenten nach MSL-Level 6 in einem Anbau des bestehenden Gebäudes errichtet.

  • 2020

    Die Erweiterungsmöglichkeiten am Hauptstandort sind erschöpft. Mit dem weiteren Wachstum des Gerätebaus wird ein Auslagern unumgänglich: Ein zweiter Standort in unmittelbarer Nähe wird zum Servicecenter für Montage und Logistik ausgebaut.

elektron systeme – Stellenbörse

Wir legen Wert darauf, für unsere Mitarbeiter langfristig ein verlässlicher und sozialer Arbeitgeber zu sein. Durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege ermöglichen wir jedem Mitarbeiter, sich an der Entwicklung des Unternehmens zu beteiligen. Gerne nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung entgegen.

elektron systeme – Zertifizierungen

IATF 16949

Qualitätsmanagement

ISO 9001:2015

Qualitätsmanagement

ISO 14001

Umweltmanagement

ISO 50001

Energiemanagement

OHRIS

Arbeitssicherheit

elektron systeme – Auszeichnungen

Best EMS 2019

Entwicklung
Obsolescene
Smart EMS

Best EMS 2012

Entwicklung

Best EMS 2012

Lieferpünktlichkeit

Best EMS 2013

Flexibilität

Best EMS 2013

Produktion

Best EMS 2015

Entwicklung

Best EMS 2017

Entwicklung
Obsolescence
Smart EMS
Leading Edge

Umwelt

Umweltpakt Bayern

Inno Award

Lieferpünktlichkeit

E2MS Award

Innovation

elektron systeme bringt Produktion und Umwelt in Einklang

Nur wenn elektronische Baugruppen Ressourcen-schonend produziert werden und reparaturfähig bleiben, kann wirtschaftliches Wachstum mit Umwelt- und Klimaschutz im Einklang sein.

Das E-NV Kooperationsnetzwerk wurde auf Initiative von elektron systeme gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut Bayreuth Mitte 2013 gegründet, um die Verfügbarkeit von Nachserien elektronischer Baugruppen sicherzustellen.

Themen-Schwerpunkte:

  • Langzeitlagerung
  • Re-Fabrikation
  • Ressourcen-Effizienz
  • Nachkonstruktion
  • Zuverlässigkeit
  • Obsoleszenz-Management

elektron systeme – Mitgliedschaften

elektron systeme – das Full Service Werk

NEWS

News

Für was steht Elektron Systeme?

Diese Frage haben wir unseren Führungskräften und einigen Mitarbeitern gestellt. Die fachlichen Themen hieraus wurden zusammengefasst und hieraus eine Grafik […]

Ausbau der Engineering-Dienstleistungen

Andreas Schröppel bringt sein Knowhow in der Steuerungs- und Medizintechnik ein Seit Anfang Oktober verstärkt Dipl.-Ing. Andreas Schöppel das Team […]

Lagerlogistik im EMS-Umfeld

Anbau für Wareneingang, Prüfplätze, vollautomatisiertes Lagersystem und Warenausgang offiziell in Betrieb genommen. Es erforderte einen eigenen Anbau, um das neue […]

Elektron Systeme zur aktuellen Entwicklung in Sachen Coronavirus

Die Gesundheit hat höchste Priorität. Dieser Grundsatz ist durch das Coronavirus verstärkt in den Fokus geraten. Auch wir bei Elektron […]